Die ganze Stadt war von Mauer und Wall und Wasser umgeben.

Der Blick auf das Biotop.

Der heute wieder prachtvoll herausgeputzte Domänenhof ist also dieser Hauptbau des Schlosses,

Wedelshof

Das Gerinne (nur vom Sportplatz her zu erreichen) ist ein, heute allerdings beschädigter, Aquädukt.

Bis zum Jahre 1509 war die Kirche St. Gumbert die Mutterkirche der Kirche zu Westgreußen.

Es ist das Wahrzeichen am Eingang des Geländes

In Clingen gab es früher einmal fünf Mühlen:

Die Schule wurde 1900 erbaut.

Die Gastwirtschaft wurde schon von einigen Wirten geführt.

Das Sängerdenkmal "Loreley"

3000 Schritte von der "Kleinen Wartburg" zum Gerinne und zurück

In Clingen befindet sich der Tierpark „Kleine Wartburg“.
Er hat jeden Tag geöffnet - im Sommer von 9 bis 19 Uhr und im Winter von 9 bis 17 Uhr.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com